Friday, July 27, 2012

Mein Tattoo/my tattoo

Ich bin ja extrem neugierig:D Sobald ich ein schönes Tattoo sehe, interessiere ich mich sofort für die Bedeutung und frage mich, wieso sich der Träger/Trägerin mit diesem Sujet so sehr identifizieren kann. Ich interessiere mich für die Geschichte hinter dem Tattoo.
Julia hat mich gebeten, mein Tattoo näher zu zeigen. Da dachte ich, dass ich meinem Tattoo wirklich einen eigenen Post widmen könnte, denn einige unter euch sind sicher genau so neugierig wie ich:D
Ich wollte schon sehr lange ein Tattoo (so mit 15 Jahren hat das angefangen). Zuerst wollte ich eine Elfe, dann Engelsflügel, danach Elfenflügel usw. Weil mir das Geld fehlte und ich immer ein wenig unschlüssig war, verflog sich diese Idee, zudem war ich noch nicht volljährig.
Eines Tages wachte ich dann auf und ich wusste, dass Japanische Kirschblüten meinen Fuss zieren müssen. Einfach so... Und die Idee gefiel mir von Tag zu Tag besser. Leider kann ich absolut nicht zeichnen, sonst hätte ich mein Tattoo selber designt. Aber ich bin trotzdem sehr pingelig und meine Vorstellungen müssen genau eingehalten werden... Also machte ich mich auf die Suche nach schönen Vorlagen/Tattoos. Eine sehr gute Seite dafür ist Deviantart.
Jetzt fehlte mir nur noch ein Tättowierer. Also ging ich nach Baden und wurde einem gewissen Mark zugeteilt. Eigentlich war mir das ja schon klar, da ich mir bereits Fotos von seinen Arbeiten angeschaut habe. Ein toller Tattoo Artist! Mittlerweile haben sich Mark und seine Freundin selbstständig gemacht:D yamatattooing
Am 20.07.2011 war es dann soweit:D Nach ca. 2 Stunden hatte ich endlich mein Tattoo:D
Japanische Kirschblüten (Sakura) symbolisieren Schönheit und Vergänglichkeit. Und genau das bedeutet mein Tattoo für mich. Es ist schön und weiblich. Und wenn ich alt werde und meine Haut schrumplig ist, verschrumpelt mein Tattoo ebenfalls:D
Ich habe bereits neue Ideen für weitere Tattoos, doch aufgrund einer Autoimmunkrankheit sollte ich mir kein weiteres stechen lassen...
Was habt ihr für Tattoos und wieviele sind es bei euch mittlerweile?

frisch gestochen

frisch gestochen



 
 


8 comments:

  1. Toll geworden, ich liebe auch Kirschblüten. Liebe Grüße,Femi.
    Ach bitte für den Balmtip ;)

    ReplyDelete
  2. Sieht wirklich schön aus! Schöne Stelle! Ich habe zwei Tattoos (Echsen).
    Lieben Gruß!

    ReplyDelete
  3. Das Tattoo sieht toll aus!
    Vielen Dank <3
    Ich bin mi sicher das ich es schaffen werde =)

    ReplyDelete
  4. Hey :)
    Hast von mir einen Blogger Award bekommen ;)
    Hier geht's zum Post !
    lg

    ReplyDelete
  5. totaaal schönes Tattoo, und super toller Blog!
    hab euch einen Blog-Award verliehen, schaut mal hier: http://bettinasdailytreasuries.blogspot.co.at/2012/08/1-blog-award.html

    ReplyDelete
  6. Wow richtig schön ! :3 ich bin 15 und hab deswegen noch keines aber ich will unbedingt eins am fuß !

    ReplyDelete